>> Aktuelle nachrichten


Liebe Kunden/innen, liebe Kooperationspartner/innen,

anlässlich des traditionellen chinesischen Festes möchten wir Ihnen und Ihrer Familie von Herzen die besten Wünsche übermitteln:

Frohes Frühlingsfest! 

Möge das Jahr des Drachen Glück und Erfolg bringen!


Liebe Kunden/innen, liebe Kooperationspartner/innen,

zum Jahresende möchten wir uns herzlich für die wertschätzende Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihnen und Ihrer Familie: 

ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2024!

Ihr REFOKAIDaC Team

P.S.: Wir sind zwischen 21.12.2023 und 05.01.2024 im Betriebsurlaub, unser Büro bleibt in der Zeit geschlossen. Im Notfall erreichen Sie uns wie gewöhnt per Email: webmaster@refokaidac.de


Mitteilung: China kündigt visumsfreie Besuche für Deutsche ab 1. Dezember 2023 an

Vom 01.12.2023 bis zum 30.11.2024 können die Staatsangehörigen der Französischen Republik, der Bundesrepublik Deutschland, der Italienischen Republik, des Königreichs der Niederlande, des Königreichs Spanien und Malaysia, die über einen gültigen gewöhnlichen Reisepass verfügen, die Visumfreiheit genießen, wenn die Reise folgenden Zwecken dient wie geschäftlichen Tätigkeiten, Tourismus, Familien- und Freundbesuch sowie Transit und der Aufenthalt maximal 15 Tage nach der Einreise in die Volksrepublik China dauert.

Es wird außerdem ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für die Staatsangehörigen der oben genannten Staaten die Visumpflicht bleibt, wenn deren Reisezwecke über die obenerwähnten hinausgehen, deren Aufenthalt länger als 15 Tage dauert und wenn sie(Staatsangehörige von Malaysia sind in diesem Fall ausgenommen) einen Dienstpass besitzen.


>> Die vierte Internationale Delikatessenwoche in der Partnerstadt Jingjiang (3. bis 5. November 2023) ist erfolgreich zu Ende gegangen. Der Pavillon von Stadt und Landkreis Ansbach, vertreten durch die REFOKAIDaC GmbH, wurde sehr gut besucht. Der Parteisekretär der Stadt Jingjiang,  Herr Zhang Changping, war anwesend und hat uns hoch gelobt. Für die Besucher war das eine sehr gute Gelegenheit, die Delikatessen aus der ca. 8000 km entfernten Partnerregion zu probieren. Hier wurde die Freundschaft zwischen den Partnerstädten noch einmal bekräftigt.


>> Neben die Aufhebung der zentralisierten Quarantäne und der Wiederaufnahme des normalen Verkehrs in allen Häfen von Hongkong, wurde auch die Wiederaufnahme der visumfreien Regelung für den 24/72/144-Stunden-Transit angekündigt.

Hier können Sie sich über die Befreiung der 24/72/144-Stunden-Transit Visumpflicht genau informieren. 

 


>> Ab dem 30. August 2023 müssen sich Passagiere, die von Deutschland nach China fliegen, vor der Einreise keinem COVID-19-Nukleinsäure- oder Antigentest unterziehen. Dies bedeutet, dass die seit mehr als drei Jahren geltende Einführung neuer Coronavirus-Testrichtlinien vollständig aufgehoben wurde und die Richtlinie zur Pandemieprävention zu der Zeit vor der Pandemie zurückgekehrt ist. Das Zollgesundheitsgesetz muss weiterhin deklariert werden, der Inhalt der Deklaration umfasst jedoch nicht mehr den Inhalt der COVID-19-Testung.


>> Wuxi-Munich Industry & Technology Collaborative Innovation Salon

Am 18. August 2023 veranstaltete der Bezirk Wuxi Xishan erfolgreich den Wuxi-Munich Industry & Technology Collaborative Innovation Salon in München. 

Unser Unternehmen wurde eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir als Mitveranstalter haben Herrn Zöbelein, den Geschäftsführer des Partnerunternehmens HL-Tech, und Frau Principato, Leiterin der Marktentwicklung und Region München, die auch Ansprechpartnerin vom German Open Industry 4.0 Alliance ist, zu dieser Konferenz eingeladen. Die eingeladenen Gäste haben viele aktuelle Informationen zu Wuxi und den Bezirk Xishan erhalten und diskutierten mit den wichtigsten Führungskräften der Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone Xishan über die Einrichtung eines Technologie-Demonstrationszentrums in China -Europäischer Industriepark Xishan Entwicklungszone.


>> Gute Nachricht für alle, die bald wieder nach China reisen möchten.

Das China Ministry of Foreign Affairs (MoFA) gab es bekannt(am 25.4.2023), dass ab dem 29. April keine PCR-Tests mehr für die Einreise nach China erforderlich seien.  Es sei nur noch ein negatives Ergebnis eines Schnelltests zur Einreise notwendig. Die Airlines wären dann nicht mehr verpflichtet, die Testergebnisse beim Boarding zu überprüfen. Alle nach China reisenden Fluggäste sollten ihr Schnell-Testergebnis in die Gesundheitserklärung des chinesischen Zollamtes eintragen. Das kann über WeChat, Website https://htdecl.chinaport.gov.cn sowie App des Zollamtes (siehe Bild) geschehen.


>> Für eine weitere Erleichterung der Einreise nach China treten ab dem 15. März 2023 folgende Normalisierungen in Bezug auf die Visa- und Einreisebestimmungen der Volksrepublik China in Kraft:

1. Gültiges Visum mit Ausstellungsdatum vor dem 28. März 2020 können wieder zur Einreise nach China verwendet werden. 

2. Die chinesischen Auslandsvertretungen in Deutschland erteilen auf Antrag Visa aller Art (einschließlich Touristenvisum und Visum zur medizinischen Behandlung). Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.visaforchina.cn/BER2_DE/

3. Die zuständigen Behörden an den Einreishäfen erteilen auf Antrag wieder Hafenvisa aller Art. 

4. Visafreie Einreisen sind wieder möglich für die Provinz Hainan, Kreuzfahrtpassagiere mit Ziel Shanghai, ausländische Reisegruppen aus den Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macao in die Provinz Guangdong sowie Reisegruppen aus den ASEAN-Ländern nach Guilin. 

Somit können wir auch wieder das Gruppenvisum beantragen!


>> Zu Beginn des neuen Jahres hat unser Unternehmen einen Vertrag mit der deutschen Anwaltskanzlei Schlun & Elseven unterzeichnet, um das Geschäft im Bereich Investitionen und Einwanderung in Deutschland auszubauen. Schlun & Elseven ist eine bundesweit tätige internationale Anwaltskanzlei. Als renommierte Kanzlei in Deutschland bietet sie ihren Kunden umfassende Rechtsberatung und Dienstleistungen auf unterschiedlichen Rechtsgebieten. Durch die Zusammenarbeit wurde auch der Geschäftsumfang unseres Unternehmens erweitert, was den Kunden eine solide Garantie auf gesetzlicher Ebene bietet!